Ferretti Yachts 860: die erste einheit trifft auf das wasser. 

Mittwoch, 22. Juni 2022


Die Yacht, die von einem italienischen Eigner gewählt wurde, wird nach ihrer Jungfernfahrt im Mittelmeer eine Hauptrolle in Cannes spielen.
 
 
Cattolica, 22. Juni 2022 - Die Symphonie beginnt, und der Eindruck ist der einer totalen Harmonie. Mit dem Stapellauf der ersten Ferretti Yachts 860 erhält die Yachtwelt eine Flybridge mit hochmodernen Designlösungen im eleganten "Made in Italy"-Stil. Acht Monate nach der Vorstellung des Projekts, bei dem Komfort, Wohlbefinden und herausragende Leistungen im Vordergrund stehen, wird heute das erste Schiff zu Wasser gelassen und dem Eigner für seine erste Kreuzfahrt im Mittelmeer übergeben.
 
Die Ferretti Yachts 860 wurde für einen italienischen Eigner gebaut, der ihr modernes Design und die vielseitigen Innen- und Außenbereiche liebt, die mit einem ausgezeichneten Cruising-Erlebnis kombiniert sind. Die gewählte Version Classic Mood steht für warme, dunkle Farben mit kräftigen Kontrasten, die die beeindruckende Größe und die Leichtigkeit einer Yacht mit maximaler Kontinuität zwischen Exterieur und Interieur unterstreichen, die durch das zu öffnende Fenster an Steuerbord hervorgehoben wird.
 
Die stilistische Evolution und die Konzentration auf architektonische Details destillieren die Designvision der Marke in Merkmale des Dekors - wie die vom Art déco inspirierten Kurven und die große Wendeltreppe, die das Hauptdeck mit dem Unterdeck verbindet - in Richtung des Schwerpunkts der Innenausstattung. Das Ziel ist es, eine neue Harmonie zu schaffen, die eine ideale, anspruchsvolle Atmosphäre an Bord schafft, im Einklang mit dem zeitgenössischen "Just like Home"-Konzept der Marke, das heute ein Synonym für Komfort, italienische Gemütlichkeit, zeitloses Design und Handwerkskunst ist.
 
Als Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen dem Produktstrategieausschuss unter der Leitung von Piero Ferrari und der technischen Abteilung der Ferretti Group ist die Ferretti Yachts 860 die dritte Yacht, die von dem Architekten Filippo Salvetti (Außendesign) und Ideaeitalia (Innenausstattung) entwickelt wurde.

Nach ihrer Jungfernfahrt im Mittelmeer wird die Yacht einer der Stars der Ferretti Group Private Preview in Monte Carlo sein und ihre Weltpremiere auf der Cannes Boat Show im September 2022 feiern.
 
 

Teilen auf:   

©2022 FERRETTI SPA - MwSt.-Nr. 04485970968

Cookies on our site

This website uses technical cookies, which are necessary for you to browse it and which help us to provide the service. With your consent, we use profiling cookies to offer you an increasingly agreeable browsing experience, to facilitate interaction with our social-media features, and to enable you to receive marketing messages tailored to your browsing habits and interests.
To accept all profiling cookies, click ACCEPT; to decline, click REFUSE. For more information about the cookies we use, please see our Cookie Policy.